Freiwillige Feuerwehr Stadt Rödental

Lageerkundung – Johan Sebastian Bach Straße

07.12.13 (17:03 Uhr)
30 Min
Lageerkundung
1

Einsatzbericht

In einem Vierparteienhaus in der Johan Sebastian Bach Straße wurde durch Anwohner starker Brandgeruch festgestellt. Da sie die Ursache nicht ausmachen konnten, verständigten sie über den Notruf die Integrierte Leitstelle. Diese alarmierte den zuständigen Kreisbrandmeister Coburg Land 1/1. Da der Kreisbrandmeister nicht verfügbar war übernahm den Einsatz der Kommandant der Feuerwehr Rödental.
Vor Ort konnte der Brandgeruch bestätigt werden, eine Rauchentwicklung war jedoch nicht ersichtlich. Nach weiterer Erkundung konnte eine durchgeschmorte Deckenleuchte im Keller als Ursache für den Geruch gefunden werden. Ein weiterer Einsatz war somit nicht erforderlich.


Einsatzstelle

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Persönliche Angaben

Nach oben