Freiwillige Feuerwehr Stadt Rödental

Brand Küche – Asylbewerberunterkunft – Mühlgarten


Einsatzbericht

In der Nacht zum Dienstag wurden die Löschzüge Ober- und Unterwohlsbach, der Löschzug Zentrum sowie die Feuerwehr Froschgrund in den Mühlgarten in den Stadtteil Oberwohlsbach alarmiert. Gemeldet wurde ein Küchenbrand in der dortigen Asylbewerberunterkunft mit mindestens einer vermissten Person.

Glücklicherweise waren beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte keine Personen mehr im Gebäude vermisst. Durch den Löschzug Oberwohlsbach wurde eine Wasserversorgung von einem Unterflurhydranten zum Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug aufgebaut. Von diesem gingen zwei Trupps unter schwerem Atemschutz in das verrauchte Gebäude vor. Nach kurzer Suche konnte die Ursache der Rauchentwicklung in der Küche ausgemacht werden.

Dort hatte ein Topf mit brennendem Fett Teile der Dunstabzugshaube entzündet.

Durch den Rettungsdienst und die BRK Bereitschaft Einberg wurden die ins Freie geflüchteten Personen betreut und mit Decken versorgt.


Einsatzfotos


Mitalarmierte Einsatzkräfte

  • Löschzug Zentrum
  • Feuerwehr Froschgrund – Löschzug Mittelberg
  • Kreisbrandinspektor Land 5
  • Kreisbrandmeister Land 5/2
  • Rettungsdienst
  • Einsatzleiter Rettungsdienst
  • BRK Bereitschaft Einberg
  • Stadtwerke Rödental – Bereitschaft Strom
  • Polizei

Einsatzstelle

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Persönliche Angaben

Nach oben