Freiwillige Feuerwehr Stadt Rödental

Brand Gebüsch – Bahnhof Mönchröden

13.04.19 (11:52 Uhr)
32 min
B1 - unklare Rauchentwicklung
16

Einsatzbericht

Am Vormittag des 13.04. wurde der Löschzug Zentrum zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich des Mönchrödener Bahnhofs alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass dort ein Gebüsch qualmte. Schnell wurde der Kleinbrand mittels Pulverlöscher und Schnellangriff des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges abgelöscht. Nach kurzer Zeit konnte die Heimfahrt wieder angetreten werden.


Einsatzstelle

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Persönliche Angaben

Nach oben