Freiwillige Feuerwehr Stadt Rödental

Verkehrsunfall – B4

19.03.19 (07:34 Uhr)
2 Std 15 Min
VU mehrere PKW
22

Einsatzbericht

Am Dienstag Früh ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW´s auf der Bundesstraße B4. An der Einsatzstelle konnte glücklicherweise festgestellt werden, dass keine Person mehr eingeklemmt war. Die Fahrer der PKW´s wurden vom Rettungsdienst betreut.

Die Straße wurde von der Mannschaft des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges mittels Besen und Schnellangriffschlauch gereinigt. Der Rüstwagen sowie der GW-L2 waren für die Ableitung des Verkehrs zuständig. Die Straße war bis zum Abschleppen der beiden PKW´s voll gesperrt.


Mitalarmierte Einsatzkräfte

  • Kreisbrandmeister Land 5/2
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Einsatzstelle

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Persönliche Angaben

Nach oben