Freiwillige Feuerwehr Stadt Rödental

Gerätehäuser

Im Stadtgebiet der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rödental stehen insgesamt 6 Gerätehäuser. Jeder unserer Löschzüge betreut eins davon.  Erfahren Sie hier mehr über unsere Gerätehäuser.

  • Zentrum

    Das Gerätehaus des Löschzug Zentrum wurde von 2003 bis 2008 komplett renoviert und umgebaut.  Insgesamt stehen 10 Hallen für unsere Fahrzeuge zur Verfügung. Im Gerätehaus sind zwei Schulungsräume, verschiedene Büros, ein Mannschaftsraum, die Atemschutzwerkstatt, die Schlauchwäsche, sowie Räume für die Kleiderkammer und Funkwerkstatt vorhanden. Ebenfalls hat die Jugendgrupper der Feuerwehr Rödental einen eigenen Räum für sich. Weiterhin sind im “Rettungszentrum Rödental” der BRK-Ortsverband Rödental-Einberg, sowie die Wasserwacht Rödental untergebracht.

    • Erbaut: 1973
    • Umbau: 2003
    • Anschrift: Rathausstraße 2
    • Stellplätze: 10
    • Fahrzeug: siehe hier
    • Anhänger: TSAP250ÖSA


    Größere Kartenansicht

  • Rothenhof

    Gerätehaus des Löschzuges Rothenhof:

    • Erbaut: 1968
    • Renovierung: 1998
    • Anschrift: Am Schlossgarten 17b
    • Stellplätze: 2
    • Fahrzeug: TSF-W
    • Anhänger: MZA
  • Kipfendorf

    Gerätehaus des Löschzuges Kipfendorf:

    • Erbaut: 1963
    • Anschrift: Kemmater Weg 3
    • Stellplätze: 1
    • Fahrzeug: TSF
  • Waldsachsen

    Gerätehaus des ehemaligen Löschzuges Waldsachsen:

    • Erbaut: 1968
    • Renovierung: 1998
    • Nicht mehr im Dienst seit: 01.10.2011
    • Anschrift: Am Bausenberg 17
    • Stellplätze: 1
    • Fahrzeug: TSF wurde der Feuerwehr Froschgrund übergeben
  • Oberwohlsbach

    Gerätehaus des Löschzuges Oberwohlsbach:

    • Erbaut: 1975
    • Anschrift: Lauterburgstraße 4
    • Stellplätze: 1
    • Fahrzeug: LF8
  • Unterwohlsbach

    Gerätehaus des Löschzuges Unterwohlsbach:

    • Erbaut: 1962
    • Anschrift: Lautertalstraße 2
    • Stellplätze: 1
    • Anhänger: TSA
Nach oben